Silverrudder: 6:00/Gnabmis südl. Middelfart

Nicolaj steht kurz vor dem Eingang in den kleinen Belt mit ca 2 kn Fahrt.

Im kleinen Belt schiebt sich das Feld wieder zusamnen. Bei 0-2 m/s Wind und N setzendem Strom kleiner 0,5kn schiebt sich das Feld langsam durch die Enge.

Die Morgendämmerung setzt langsam ein und vielleicht Zeit für den ein oder anderen für einen Kaffee, so er an Bord die Möglichkeit hat.

Das Bild des Positionslichter-Lichtermeeres , das sich in der Dämmerung langsam auflöst und der ‚gesellige‘ Morgen im Kleinen Belt hat sich festgesetzt nach 2 Teilnahmen.

Die Skipper 2017 brauchen Geduld, denn der Wind wird zunächst bei 0-2Bft bleiben und am Eingang des Sundes sogar kurz auf N gehen lt DMI Wettermodell.

Der Tag wird sonnig und Regen ist bis Samstag Abend nicht zu erwarten.

Werbeanzeigen